Werbung/Promotion:

shops-muenchen.de - gut einkaufen in München (Grafik: Katrin Tomm)

Einkaufen in München Zum Oktoberfest 2018: Wiesn-Outfit: Dirndl, Lederhosen, Trachten, Accessoires

Startseite


Innenstadt
Brienner Str.
Färbergraben
Falckenbergstr.
Frauenplatz
Fürstenfelder Str.
Hackenstr.
Herzogspitalstr.
Herzog Wilhelm Str.
Josephspitalstr
Karlsplatz/Stachus
Kaufingerstr.
Liebfrauenstr
Maffeistr
Marienplatz
Maximilianstr.
Max Joseph Platz
Neuhauser Str.
Oberanger
Perusastr.
Platzl
Residenzstr.
Rindermarkt
Rosenstr.
Rosental
Salvatorstr.
Sendlinger Str.
Sendlinger Tor Platz
Sonnenstr.
Tal
Theatinerstr.
Weinstr.

Wiesn-Outfit Spezial 2018 auf shops-muenchen.de
Modenschau von der Messe "Tracht & Country" Salzburg im Frühjahr 2018

Die Trachten-Mode-Trends für die Wiesn-Zeit setzen auf Comeback! Am 22.09.2018 startet in München das berühmte Oktoberfest zum 184 Mal auf der Theresienwiese und damit auch das wohl beliebteste Trachten-Schaulaufen.

Ob in frechem oder feschen Wies-Outfit? Auf dem Oktoberfest werden neue Trachten-Moden geboren, wo schicke Dirndl-Comebacks gefeiert und kleidsame Lederhosen-Klassiker übergestreift werden.

Schöner Spruch: Ein Dirndl im Dirndl ist immer eine Augenweide, egal welcher Dirndl-Stil bevorzugt wird.

Mini-Dirndl, die man seit wenigen Jahren wieder auf dem Oktoberfest schwingen sieht, sind kein neues Phänomen! Damals in den 60ern war ultra-kurze Trachten-Kleider angesagt, während das Dirndl-Kleid in den 1980ern fast bis zum Boden reichte.

Überhaupt ist die einstige Arbeitskleidung der oberbayerischern und österreichischen Bäuerinnen in den vergangenen Jahren stets mit der Zeit gegangen und hat sich an die jeweiligen Modetrends angepasst.

Seinen Siegeszug in die Kleiderschränke auf der ganzen Welt hat das Dirndl übrigens erst vor 100 Jahren angetreten und gilt mittlerweile als textiles Aushängeschild der oberbayerischen Tracht, nebst originalen Trachten-Accessoires.

Gewußt? Es gibt keine Städte-Tracht, weil die damaligen Stadt-Bewohner eine Biedermeier-Kleidung vorzogen.

Burschen die heute in der knielangen Lederhose übers Oktoberfest flanieren, tragen mit ihr den modischen Spross der mittelalterlichen Rokoko-Kniebundhose spazieren, die der Mann von Welt damals gern mit einer künstlichen Lockenpracht kombinierte.

Knöpfe und Bänder erinnern bei der „Ledernen / Krachernen“ an den textilen Ur-Ur-Großvater, der die Beine der Hochwohlgeborenen schmückte und die den Beweis liefert, dass Trachten von modischen Trends geprägt werden. Auch Lederhosen gehen also mit der Zeit.

Perfekt wird die Trachten-Kleidung der Herren aber erst durch authentische Trachten-Accessoires wie bestickte Hosenträger oder waschechte Wadlstrümpfe, die dem männlichen Trachten-Outfit den richtigen Schliff geben.

Schöner Spruch: Ein Kracher in der Krachernen ist jeder Mann

Mit diesem Beitrag zum Thema "Wiesn-Outfit" möchte shops-muenchen.de alle Oktoberfest-Besuchern motivieren in Dirndl, Trachten oder Lederhosen zu erscheinen.

Wer tiefer in die Welt der regionalen Trachten eintauchen möchte, sollte einen Ausflug in das Trachten-Informationszentrum Benediktbeuern unternehmen.

Mit seinen 4000 Original-Kleidungsstücken aus verschiedenen Epochen, circa 20.000 Bildern und einer umfangreichen Bibliothek gilt das Zentrum als weltweit einzigartig.

Die Okoberfestzeit: Start am 22.09.2018 und Ende am 07.10.2018

Trachten-Informationszentrum (TIZ)
-
des Bezirks Oberbayern -
Michael-Ötschmannweg 2
83671 Benediktbeuern

Tel: 08857 - 88 8 33

Öffnungszeiten:
jeden Donnerstag 9.00 - 16.00 Uhr

Homepage: www.trachten-informationszentrum.de

Branche/Kategorie: Museum über Tradtion der Trachten-Kleidung

Einkaufsstadt München - ein Paradies für Shopper (mehr)
Münchens Geschäfte - von Top Mode zu Königlich Bayerische Hoflieferanten (mehr)

Zurück zur Homepage von shops-muenchen.de


| Startseite | Unsere AGB | Kontakt | Mediadaten | Impressum/Datenschutz |

Copyright www.shops-muenchen.de 2005-2018

(Shopping)News München auf facebook.com/shopsmuenchen
(Shopping)News München im Blog: shopsmuenchen.blog

Wichtige Websites für München:
www.ganz-muenchen.de, www.oktoberfestplaner.de, www.muenchen-tourist.de,
www.mvg.de, www.munich-airport.de, www.munichx.de